Das Buch der Rosenquarzkugel als druckfähige PDFs

Das heilige Buch der Rosenquarzkugel enthält nicht nur extrem sperrige Textpassagen die Arno Schmidt und James Joyce wie simple Belletristikautoren wirken lassen, sondern darüber hinaus auch noch extraterristrische  Drogen, die sich im Papier der einzelnen Seiten befinden, man muß sie nur essen anstatt sie zu lesen. Und man sollte wissen welche Seiten das sind, sonst müsste man ja das ganze Buch aufessen...

Ja! Supergut! Geil! Für eine Spende von nur 10 Euro an die Rosenquarzkugel erhalten Sie ein signiertes Exemplar (Taschenbuchausgabe) inklusive Versand & Verpack per e-mail unter:  

 

 

Telepathische Blubber Nachrichten aus dem populistischen Weltall!

Auch als BLUBB-App auf Deinem smartphone verfügbar!

10 eurcent/tag

Ausgezeichnet mit dem internationalen DaDa-Preis der MOMA-Jury/New York!

 

 

Außerirdisch & himmlisch aber dafür noch mehr minderjährig!

2017

 

 

 

 

 

Die Rosenquarzkugel als photonischer Multiprozessor